Probenstart für das Sommerkonzert 2018

Ab sofort probt die Oldesloer Singakademie wieder montags von 19.45 Uhr bis 21.45 Uhr – ganz neu stehen die Lieder für das Sommerkonzert am 24. Juni auf dem Programm. Dazu gehören klangvolle englische Songs und durchaus anspruchsvolle deutsche Lieder aus den Genres Klassik, Jazz, Pop und Swing. Auf jeden Fall ist jetzt genau der richtige Zeitpunkt für musikalische Männer, ins Chorsingen bei der Singakademie einzusteigen. So sind sie von Anfang an dabei. Das Mitsingen klappt auch ohne intensive Notenkenntnisse, da Barbara Rupp die Tenöre und Bässe genauso wie die Sängerinnen darin schult, nach dem Gehör und dem Klang des Klaviers zu singen. Niemand muss vorsingen. Unter ihrer Leitung entwickelt sich der Chor mehr und mehr zu einem Ensemble mit einer großen Bandbreite. Die Basis ist immer noch der klassische Chorgesang, doch darüber hinaus widmen sich die Sängerinnen und Sänger jetzt mehr und mehr den modernen Genres – stilecht und groovig.
Zuletzt war der Chor beim gut besuchten Weihnachtskonzert in der Peter-Paul-Kirche und beim Einsingen der Weihnacht auf dem Kirchberg zu hören. Rund 500 traditionsbewusste Oldesloer sangen mit ihm zusammen draußen in der Dunkelheit stimmungsvolle Weihnachtslieder.